Medienmitteilungen

Die FDP will im neuen Gesetz über Inkassohilfe und Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen für Kinder den Gemeinden die Hoheit überlassen.

Weiterlesen

Obwohl die Trinkwasserinitiative bei einigen Liberalen auf Sympathie stösst, sagen die FDP-Delegierten zu den beiden Agrar-Initiativen Nein. Eine deutliche Ja-Parole erhält dafür das Covid-19-Gesetz.

Weiterlesen
Weiterlesen

Die Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee ist ein weiteres Opfer der Corona-Pandemie. Darum ist die FDP-Fraktion für einen Teilverzicht der staatlichen Darlehen.

«Ein teilweiser Darlehensverzicht bei der Schifffahrtsgesellschaft ist zwar schmerzlich», sagt FDP-Fraktionspräsident Ivo Husi (Ibach). «Ich bin überzeugt, es ist im Gesamtinteresse der Zentralschweiz, der Bevölkerung und des Tourismus, dass die Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee diese Krise übersteht», ergänzt FDP-Kantonsrat Reto Keller aus Einsiedeln. 

Weiterlesen

Die Regierung hat sich bei der letzten Vernehmlassung vom Bund klar für die Freiheit jedes Einzelnen und für die Öffnung der Wirtschaft eingesetzt. Die Regierung soll konsequent diesen Weg weitergehen. Seit einem Monat sind im Kanton Schwyz die Fallzahlen auf einem tiefen Niveau und es wurden keine Corona-Todesfälle mehr verzeichnet. Schwere Verläufe von Corona können durch das Impfen minimiert werden, dennoch hinkt die Schweiz mit der Impfung der Bevölkerung hinterher. Deshalb fordert die CVP, FDP.Die Liberalen und die SVP, die Impfoffensive umzusetzen und die geltenden Einschränkungen kontinuierlich zu lockern.

Weiterlesen