Ja zur STAF-Vorlage

Leserbrief von Reto Keller zur STAF-Vorlage

Mit einem Ja zur «Steuerreform und AHV-Finanzierungs-Vorlage» (STAF) am 19.Mai.2019 gilt:

  1. Steuerliche Vorteile von ausländischen Statusgesellschaften werden abgeschafft und es gelten endlich gleiche Steuerregeln für ausländische Statusgesellschaften wie für unsere Schweizer KMUs.
  2. Die AHV erhält mehr Geld (je 0.15% höhere AHV-Beiträge von Arbeitgebern und Arbeitnehmern), was der AHV etwas Luft verschafft. Bei einem Nein zu STAF ist bereits eine saftige Erhöhung der Mehrwertsteuer geplant (AHV-Reform).

Die STAF-Vorlage bringt unser Land in diesen zwei wichtigen Themen einen Schritt weiter. Darum lege ich am 19.Mai ein überzeugtes Ja ein.

FDP Kantonsrat, Reto Keller (Einsiedeln)